mhi  immobilien gruppe erweitert ihr eigenes Immobilienportfolio im 1. Halbjahr 2022 umfangreich

13. Juni 2022

Im Rahmen ihrer Immobilien-Investmentstrategie hat die mhi immobilien gruppe ihr Immobilienportfolio im 1. Halbjahr 2022 um neun Akquisitionen im Kreisgebiet Düren über die ZEREO City Invest GmbH, mhi management GmbH und tm property invest GbR umfangreich erweitert.

Bei den neu erworbenen Objekten handelt es sich um sieben Wohn- und Geschäftsimmobilien mit Filialen der Sparkasse Düren

  • Jülich, Aritilleriestraße 23+25
  • Merzenich, Lindenplatz 6
  • Nörvenich, Bahhofstraße 24
  • Düren-Gürzenich, Schillingsstraße 69
  • Düren-Birkesdorf, Nordstraße 7
  • Düren-Ost, Kölner Landstraße 27
  • Hürtgenwald-Vossenack, Im Oberdorf 82

sowie einer reinen Gewerbeimmobile im Gewerbegebiet „Im Großen Tal“

  • Düren, Willi-Bleicher-Straße 31,

einem Wohn- und Geschäftshaus

  • Düren, Am Adenauerpark 22

und einer Photovoltaikanlage.

Mit der Erweiterung unseres Immobilienportfolios in Höhe von über 6,5 Mio. Euro um diese hervorragenden Investmentmöglichkeiten in verschiedenen Assetklassen, verstärken wir unser Engagement in der Region des Kreises Düren.

Primär investiert die mhi immobilien gruppe in Wohn- und Gewerbe­immobilien mit Erweiterungs- und Entwicklungspotential. Diese Strategie gewährleistet ein Portfolio, das so­wohl hinsichtlich der Mieter­struktur als auch im Hinblick auf Nutzungs­arten stark diversifiziert ist.

Räumlich liegt der Fokus der mhi immobilien gruppe in der Region NRW, speziell in den Märkten Düren, Köln und Umgebung. Die lokal geprägte Investment­strategie und langjährige Markt­kenntnis in der Region helfen uns, fundiertere Investmen­tentscheid­ungen zu treffen und Wert­steigerungen im existierenden Portfolio zu realisieren.

Gleich­zeitig gewähr­leisten unsere an­geschlossene Immobilienverwaltung sowie eigene Regie­betriebe nicht nur die hohe und beständige Qualität der Bestands­objekte, sondern ermöglichen auch eine schnelle und unkomplizierte Be­treuung der Mieter. Auf dieser Basis sind wir in der Lage, eine fortwährend hohe Vermietungs­quote zu erzielen und die Portfolien fortlaufend zu entwickeln und zu modernisieren.