Weitere Informationen

Gewerbeverwaltung (Gewerbepark)

Verwaltung durch die ProCasa Immobilien GmbH…

Neues Leben in der Alten Molkerei

Ein neues Kapitel in der Geschichte der Alten Molkerei Düren wird aufgeschlagen. Nachdem die ursprüngliche  Nutzung als Molkerei schon längst Vergangenheit ist und die vorherige gewerbliche Nutzung auf weiten Teilen des Gewerbeparks nahezu beendet ist, ist der Weg frei für die Entwicklung eines modernen, erstklassigen Gewerbeparks. Dort sollen Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe aller Art, aber auch Veranstalter und die heimische Musikszene optimale Räumlichkeiten und hervorragende Arbeitsbedingungen finden.

Zu diesem Zweck hat der neue Eigentümer und Immobilieninvestor Michael Hommelsheim mit seinem Team der mhi Immobilien Gruppe (www.mhi-gruppe) und dem Architektur- und Ingenieurbüro Egon Schneiders ein umfangreiches Entwicklungs- und Nutzungskonzept erstellt, mit dessen Umsetzung im April 2013 begonnen wurde.

Nach Fertigstellung der umfangreichen Modernisierungs-, Erweiterungs- und Umbauarbeiten stehen den Mietern auf dem rund 8.000 m² großen Areal flexible Flächengrößen von ca. 15 bis 500 m² zur Verfügung – je nach Umbaufortschritt individuell auf den jeweiligen Bedarf und die geplante Nutzung zugeschnitten.

Darüber hinaus zeichnet sich das Gewerbequartier „Alte Molkerei“ durch weitere interessante Standortvorteile, wie die optimale Verkehrsanbindung durch die nahe gelegene Autobahn A 4, die Nähe zum Stadtzentrum von Düren, die unmittelbare Angrenzung an das Gewerbegebiet Nickepütz und nicht zuletzt durch die ausreichenden Parkmöglichkeiten direkt auf dem Areal aus.

„Die große Herausforderung für uns ist es, eine Fläche und einen Gewerbepark mit hohen Qualitäten und neuen wirtschaftlichen Impulsen sowohl für die Stadt Düren als auch für die Region zu entwickeln. Dabei sorgen wir für die Ansiedlung neuer Unternehmen sowie die Umsiedlung etablierter Unternehmen in unsere adäquaten Gewerbe- und Betriebsstätten – und zwar von der Idee bis hin zur Vermarktung. Das ist unser Anspruch und unsere Zielsetzung bei der Entwicklung und Revitalisierung der Alten Molkerei. Und der Erfolg gibt uns Recht! Bereits im Oktober 2013 konnte bereits ein Vermietungsstand von 97% erreicht werden – derzeit sind neben einigen Flächen im Bereich “Self Storgae” nur noch zwei Gewerbeflächen mit rd. 100 m² bzw. rd. 30 m² frei.“, so der Investor Michael Hommelsheim.

Interesse am Magazin zur Eröffnung ”Alte Molkerei” mit zahlreichen Interviews und Informationen?

Klicken Sie hier! AMO_002_Zeitung

 

AM-Michael-Hommelsheim

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich auf der Website www.alte-molkerei-dueren.de.