Aachen – Frankenberger Viertel

Weitere Informationen

Wohnungseigentumsanlage (Neubauprojekt)

Wohnen im begehrten “Frankenberger Viertel”!

In zentraler und begehrter Lage von Aachen, an der Brabantstraße auf dem Gelände der ehemaligen Aachener Glasgesellschaft, wurden mit Fertigstellung Ende 2008 drei moderne Mehrfamilienhäuser mit jeweils 12 komfortabel ausgestatteten Wohnungen auf 5 Etagen.

Jedes Haus hat einen eigenen Aufzug und einen eigenen Zugang zur objekteigenen Tiefgarage. Die mit Granit ausgestatteten Treppenhäuser mit videoüberwachten Eingängen bieten ein repräsentatives Entree und sind auch für Rollstuhlfahrer problemlos befahrbar.

Verwaltung der Eigentümergemeinschaft durch DIS GmbH

Bei diesem Neubauprojekt wurde die DIS GmbH zunächst als Erstverwalterin bestellt. Seit Fertigstellung der Wohnungseigentumsanlage im Jahr 2007 ist die DIS GmbH mit der WEG-Verwaltung beauftragt und wurde seitens der Eigentümergemeinschaft bereits mehrfach im Amt bestätigt.

Neben den „klassischen“ Verwaltungsaufgaben nach den Bestimmungen des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) umfasst die Tätigkeit der DIS GmbH auch Begleitung der Eigentümer (Ersterwerber) bei der Abnahme des Gemeinschaftseigentums vom Bauträger sowie die Überwachung bzw. Wahrung etwaiger “vergemeinschafteter” Mängel und Gewährleistungsansprüche.

Ergänzend zur Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) bietet die DIS GmbH den Eigentümern, die ihre Eigentumswohnung vermietet haben. die Sondereigentumsverwaltung bzw. auch die Vermietungsdurchführung an.